Kloten: Aufschub bewilligt, Bircher tritt Aktien ab

Montag, 4. Juni 2012, 17:50 - Medienmitteilung

Der Konkursrichter des Bezirksgerichts Bülach hat der EHC Kloten Sport AG heute Nachmittag antragsgemäss einen Konkursaufschub bis zum 2. Juli 2012 bewilligt. Dies teilten der von der Gesellschaft beigezogene Sanierungsexperte Daniel Hunkeler und die TaskForce um Peter Bossert und Anwalt Michael Kloter heute gemeinsam mit.

Das gesetzliche Erfordernis, wonach "Aussicht auf Sanierung" besteht (vgl. Art. 725a Abs. 2 OR), war nach Einschätzung des Konkursrichters nachgewiesen. Von der Bestellung eines gerichtlichen Sachwalters zur Beaufsichtigung der Gesellschaft wurde abgesehen. Die Gesellschaft hat den Konkursrichter wöchentlich über wesentliche Ereignisse zu orientieren.

Die Kloten Flyers haben konkursrechtlich somit einstweilen nichts zu befürchten und sind insbesondere vor Konkursandrohungen seitens der Gläubiger geschützt. Allerdings besteht der immense Zeitdruck im Sanierungsprozess weiter: Bereits übermorgen Mittwoch, 18.00 Uhr, läuft die Frist ab, innert welcher der Liga ein detailliertes Sanierungskonzept vorgelegt werden muss. An der Delegiertenversammlung der National League am kommenden Donnerstag bzw. Freitag in Lugano entscheidet sich, ob die Flyers in die Planung der kommenden Spielsaison 2012/2013 und insbesondere bei der Erstellung des Spielplans der NLA mit einbezogen werden.

Weiter wurde bekannt, dass der zurückgetretene Verwaltungsrat Jürg Bircher heute Nachmittag seine Aktien unentgeltlich und bedingungslos Daniel Hunkeler übergeben hat. Somit hat Bircher einen wertvollen Beitrag zur Unterstützung der Kloten Flyers geleistet. Bereits letzte Woche hatte auch Peter Bossert, Leiter der Task Force, seine Aktien in dieser Weise hinterlegt. Somit fehlen nur noch diejenigen des dritten Grossaktionärs Adrian Fetscherin, damit die erforderlichen Stimmenmehrheiten einem Investor zur Verfügung gestellt werden können. Die Gespräche mit Fetscherin bzw. dessen Rechtsvertreter laufen mit Hochdruck.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.