WHL: Portland gleicht aus

Samstag, 5. Mai 2012, 12:43 - Christian Häusler

Das zweite Playoff-Finalspiel gewinnen die Winterhawks 5:1. Sven Bärtschi trifft gleich zweimal und wird in Edmonton zum besten Spieler gewählt.

Portland entscheidet das Spiel im zweiten Drittel, mit 3:1 gewinnen sie diesen Abschnitt, zuviel für Edmonton. Sven Bärtschi trifft zum 3:0 und sorgt mit dem Treffer ins leere Tor für den Endstand.

Heute haben beide Teams einen Ruhetag, morgen Sonntag treffen sie sich in Portland für das dritte Begegnung.