EVZ setzt auf den eigenen Nachwuchs

Mittwoch, 25. April 2012, 18:13 - Medienmitteilung

Der EVZ nominiert die drei Nachwuchsspieler Nolan Diem, Patrick Obrist und Florian Schmuckli für das erweiterte Kader der 1. Mannschaft.

Nach Torhüter Kevin Huber erhalten damit drei weitere 19-jährige Talente aus der Zuger Nachwuchsabteilung die Chance, NLA-Luft zu schnuppern. Verteidiger Florian Schmuckli durchlief beim EVZ alle Juniorenstufen und gehört zum Kader der diesjährigen U-19-Nationalmannschaft. Stürmer Nolan Diem wechselte letztes Jahr vom HC Lausanne zum EVZ und gehört ebenfalls zum Schweizer U-19-Kader. Stürmer Patrick Obrist kam letztes Jahr als Lizenzschweizer von den Pikes Oberthurgau nach Zug. Aufgrund seiner österreichischen Staatsbürgerschaft spielte er für die österreichische U-20 Nationalmannschaft und durfte sogar einen grossen Teil des WM-Vorbereitungsprogramms inklusive Länderspiele mit der A-Nationalmannschaft bestreiten.

Alle drei Spieler haben mit ihren guten Leistungen zum Vizemeistertitel der Elite-A-Junioren beigetragen und haben sich diese Nomination verdient. Sie werden in der kommenden Saison weiterhin bei den Elite-Junioren und je nach Leistung auch in der ersten Mannschaft eingesetzt.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.