Nordamerikaner mit WM-Aufgeboten

Donnerstag, 12. April 2012, 09:53 - Martin Merk

Nach dem Ende der regulären Saison in der NHL haben die Verbände aus Kanada und den USA je 17 Spieler für die Weltmeisterschaft aufgeboten, bei der sie in Helsinki auf die Schweiz treffen werden.

Damit nehmen die Kader der nordamerikanischen Gegner Form an, wobei die weiteren Spieler nach der ersten Playoff-Runde folgen dürften.

Schweizer Fans werden die NHL-Cracks auch hierzulande mitbekommen. Am 29. April misst sich die Schweizer Nationalmannschaft in der BCF-Arena in Fribourg mit den Kanadiern. Das letzte Vorbereitungsspiel für beide Mannschaften findet am 1. Mai 2012 in der Kolping-Arena in Kloten statt.

Auch für diese Spiele gegen Kanada verlost hockeyfans.ch jeweils 5x2 Stehplatztickets. Die Teilnahme ist weiterhin offen bis 15. April.

Um teilzunehmen, sende ein SMS an 939 mit dem Text HFWIN3 (für Fribourg) oder HFWIN4 (für Kloten) gefolgt von einem Leerschlag und den Namen und Adresse. 50 Rappen pro SMS.

Zum Beispiel für Rapperswil: HFWIN3 Hans Muster, Musterstr. 31, 1700 Fribourg an 939 senden.

Kanada

Torhüter: Devan Dubnyk (Edmonton), Cam Ward (Carolina).

Verteidiger: Jay Bouwmeester (Calgary), Marc Methot (Columbus), Dion Phaneuf (Toronto), P.K. Subban (Montréal).

Stürmer: Jamie Benn (Dallas), Jordan Eberle (Edmonton), Ryan Getzlaf (Anaheim), Evander Kane (Winnipeg), Andrew Ladd (Winnipeg), Ryan Nugent-Hopkins (Edmonton), Ryan O'Reilly (Colorado), Corey Perry (Anaheim), Ted Purcell (Tampa Bay), Jeff Skinner (Carolina), John Tavares (New York Islanders).

USA

Torhüter: Richard Bachman (Dallas).

Verteidiger: Justin Faulk (Carolina), Cam Fowler (Anaheim), Alex Goligoski (Dallas), Jack Johnson (Columbus), Jeff Petry (Edmonton).

Stürmer: Cam Atkinson (Columbus), J.T. Brown (Tampa Bay), Patrick Dwyer (Carolina), Nathan Gerbe (Buffalo), Ryan Lasch (Lahti/FIN), Kyle Okposo (New York Islanders), Max Pacioretty (Montréal), Bobby Ryan (Anaheim), Jim Slater (Winnipeg), Paul Stastny (Colorado), Nate Thompson (Tampa Bay).