Auch Martin Ulmer mit Österreich

Dienstag, 6. November 2012, 12:10 - Martin Merk

Neben Stefan Ulmer vom HC Lugano wurde auch dessen älterer Bruder Martin Ulmer vom NLB-Club Red Ice Martigny für die österreichische Nationalmannschaft aufgeboten für das Vierländerturnier in Slowenien.

Ulmer wurde nachnominiert, weil sich Daniel Welser und Thomas Hundertpfund am Wochenende Verletzungen zuzogen.

Beim Vierländerturnier wird mit Diego Kostner ein weiterer Lugano-Spieler mit von der Partie sein im Dress von Italien. Beim französischen Team ist Lausanne-Goalie Cristobal Huet im Aufgebot.