Chris Kelly verlässt Martigny

Dienstag, 27. November 2012, 08:18 - Martin Merk

Nach Patric Hörnqvist verlässt mit Chris Kelly auch die zweite NHL-Verpflichtung den B-Ligisten Red Ice Martigny.

Der Stürmer der Boston Bruins wird die Walliser nach sechs Spielen aus familiären Gründen verlassen. Er war mit einem Vertrag über einen Monat nach Martigny gekommen.