André Rötheli Sportdirektor in Kloten?

Donnerstag, 22. November 2012, 08:30 - Martin Merk

Laut der "Neuen Zürcher Zeitung" wird der ehemalige Nationalstürmer André Rötheli bei den Kloten Flyers per sofort den vakanten Posten des Sportdirektors übernehmen und damit den Geschäftsführer Wolfgang Schickli entlasten. Er wird damit den EHC Olten verlassen.

Der ehemalige Spieler von Zug, Lugano und Bern soll heute oder morgen als neuer Sportdirektor der Kloten Flyers vorgestellt werden. Er soll sich gegen andere Kandidaten wie Martin Bruderer, Jean-Jacques Aeschlimann und Marcel Jenni durchgesetzt haben. Er arbeitet für seinen Stammclub EHC Olten, wo er Nachwuchschef, Trainer der ältesten Juniorenmannschaft sowie als Assistenztrainer und Scout für das NLB-Team tätig ist.

Ausserdem wurde die Absicht bestätigt, dass Mehrheitsaktionär Philippe Gaydoul anlässlich der nächsten Gesellschafterversammlung das Präsidium der Kloten Flyers von Rolf Mosimann übernehmen wird.