Neuer Trainer für Vitkovice

Samstag, 17. November 2012, 18:45 - Medienmitteilung

Vitkovice Steel, das vom 26. bis 31. Dezember am Spengler Cup in Davos teilnehmen wird, hat das Trainerduo Mojmir Trlicik und Zdenek Motak entlassen. Neuer Trainer ist Peter Oremus.

Der von Vitkovice Steel entlassene Mojmir Trlicik erhielt bereits eine neue Trainerposition bei Meister Pardubice. Als neuer Trainer bei Vitkovice Steel wurde der Slowake Peter Oremus engagiert. Bereits beim ersten Spiel nach dem Trainerwechsel konnte die Mannschaft auswärts bei Slavia Prag 1:0 gewinnen.

Der neue Vitkovice-Steel-Trainer war selber während elf Saisons Spieler in der slowakischen Extraliga, zuletzt bei Skalica. Dort übernahm er 2006 auch das Traineramt. Später wirkte er als Assistenztrainer bei Slovan Bratislava. Derzeit ist der 42Jährige auch Assistenztrainer der slowakischen Nationalmannschaft.

In Tschechien ist Peter Oremus allerdings ein noch unbeschriebenes Blatt. Bei Vitkovice wird er an der Trainerbande unterstützt durch den neuen Assistenztrainer Ladislav Svozil. Dieser erreichte als Aktiver unter anderem mit Tschechien den Vizeweltmeister-Titel (1979 und 1983).