Daniel Meier trainiert Frauen-Nati

Freitag, 26. Oktober 2012, 17:26 - Martin Merk

Daniel Meier, der den Herren-Erstligisten EHC Brandis trainiert, wird neuer Trainer der Frauen-Nationalmannschaft. Er löst in dieser Funktion René Kammerer ab, der als Assistenztrainer im Trainerstab bleibt.

Kammerer hatte die Mannschaft im Hinblick auf die Olympischen Winterspiele 2006 übernommen und sie seither geführt. Letzten Frühling feierte er den grössten Erfolg mit dem Gewinn der Bronzemedaille bei der Frauen-WM in den USA.

Der bisherige Assistenztrainer Michael Fischer bleibt als Consulting Coach ebenfalls im Trainerstab. Daniel Hüni wurde als Goalietrainer verpflichtet. Philipp Steiner bleibt Teammanager.

Mit diesen Änderungen erhofft sich das Nationalmannschafts-Komitee sowohl einen Neuaufbau wie auch das Erhalten von Know-how im Hinblick auf die Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi.