Kaderinformationen Basel

Donnerstag, 19. Januar 2012, 10:20 - Medienmitteilung

Nach der Sitzung der sportlichen Leitung von gestern Abend können die EHC Basel Sharks die nachfolgenden Informationen und Personalentscheide bekanntgeben:

Der Verteidiger Kim Scheidegger des Regio-Team (EHC Basel/KLH) wird die EHC Basel Sharks definitiv bis Ende Saison verstärken.

Ivan Incir ist per sofort zum HC Ambri-Piotta zurückgekehrt und wird die Saison mit den Tessinern beenden.

Die beiden Verteidiger Adrien Plavsic und Hans Pienitz haben beide diese Woche das Eistraining wieder aufgenommen. Mit einer Rückkehr ist frühestens in 7-10 Tagen zu rechnen.

Der tschechische Stürmer Lubomir Korhon wird nicht bis Saisonende verpflichtet. Die Tryout-Vereinbarung, welche gestern Mittwoch ausgelaufen ist, sah eine entsprechende Möglichkeit vor. Einerseits ist Jamie Wright am Dienstag nach rund fünfwöchiger Verletzungspause aufs Eis zurückgekehrt, und andererseits hat sich die Befürchtung einer möglichen Verletzung von Jonathan Roy, anlässlich des Spiels vom 02.01., glücklicherweise nicht bewahrheitet. Sowohl Lubomir Korhon als auch Justin Mapletoft werden aufgrund des ausgeschöpften Budgets von externer Seite finanziert. Somit beenden die EHC Basel Sharks die Saison mit den drei ausländischen Spielern Justin Mapletoft, Jonathan Roy und Jamie Wright.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.