Oltens Sertich mit B-Lizenz in Lugano

Mittwoch, 1. Februar 2012, 08:30 - Martin Merk

Der HC Lugano löst eine B-Lizenz für den amerikanischen Stürmer Marty Sertich vom EHC Olten. Er ist damit neben Marco Vogt (Rapperswil) der zweite Oltner, der kurz vor Transferschluss eine B-Lizenz in der NLA gelöst hat und nach dem Saisonende in die NLA wechseln könnte.

Nach dem Transfer von Jürg Dällenbach von Sierre hat der EHC Olten selbst drei B-Lizenzen von Spielern aus der 1. Liga gelöst für den Torhüter Michael Brügger (Brandis) sowie die Stürmer Severin Brand (Zunzgen/Sissach) und Marco Blaser (Burgdorf).

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.