Video-Überwachung in Bern

Montag, 5. September 2011, 11:31 - Medienmitteilung

Die Spiele des SC Bern in der PostFinance-Arena stehen in der Saison 2011/12 ab dem ersten Heimspiel vom 10. September gegen den EHC Biel unter professioneller Videoüberwachung, welche modernsten Ansprüchen genügt.

Gestützt auf die Vereinbarung mit der Stadt Bern erfüllt die neue Videoüberwachung die Anforderung der Gerichtsverwertbarkeit vollumfänglich. Die Videoüberwachung war bis anhin auf gewisse Bereiche beschränkt wurde reaktiv eingesetzt. Die nun vollflächige und permanente Videoüberwachung erlaubt den proaktiven Einsatz und wird nun im Sinn der präventiven Wirkung zur Sicherheit und Fernhaltung von Gewalt in der PostFinance-Arena eingesetzt.