Schweden: Von Gunten mit drei Assists

Mittwoch, 28. September 2011, 07:49 - Martin Merk

Die Frölunda Indians kehrten letzte Nacht zum Siegen zurück. Für Patrick von Gunten waren dies drei Punkte in der Tabelle wie auch in der Scorerliste.

Frölunda fegte zu Hause den Timrå IK 5:0 vom Eis. Der Schweizer Verteidiger Patrick von Gunten kam dabei wie gewohnt in der ersten Linie zum Einsatz (21:54 Minuten) und gab gleich zu drei Toren den ersten Assist, davon zwei im Powerplay (1:0-Bilanz).

Die Växjö Lakers konnten einen 4:2-Heimsieg gegen MODO Hockey feiern. Erstmals wurde dabei der Schweizer Torhüter Martin Gerber nicht eingesetzt. Zum Einsatz kam dafür mit Didier Massy ein Schweizer Schiedsrichter, denn das Schiedsrichter-Austauschprogramm hat wieder losgelegt.