Weber für Déruns?

Samstag, 30. April 2011, 00:13 - Urs Berger

Laut unbestätigten Gerüchten wird Yanick Weber für Thomas Déruns nach Kosice reisen. Der Berner Stürmer leidet an einer hartnäckigen Nackenverletzung.

Bahnt sich ein Wechsel bei der Schweizer Mannschaft an? Laut unbestätigten Gerüchten leidet Thomas Déruns vom SC Bern an einer Nacken Verletzung und wird womöglich das ganze Turnier verpassen. Damit wäre der Weg frei für Yannick Weber. Der Verteidiger der Montréal Canadiens könnte damit in das Aufgebot nachrücken. Dies, obwohl Sean Simpson in einigen Interviews betont hatte, dass er nach Möglichkeit keine weiteren Spieler aufbieten möchte. Dies würde dann aber auch heissen, das Beat Gerber, der heute Überzählig war und noch nicht gemeldet wurde, in den Kader der Schweizer nachrücken könnte. Eine Entscheidung wird wohl in den kommenden Tagen fallen.