Lausanne wieder mit Augsburger, Pecker

Mittwoch, 9. März 2011, 07:57 - Martin Merk

Der EHC Olten hat in der NLB-Halbfinal-Serie gegen den Lausanne HC auf 3:2 verkürzt. Nun hofft Lausanne, mit Rückkehrern vor heimischem Publikum am Freitag die Serie für sich zu entscheiden.

Laut "Le Matin" hat sich Gaëtan Augsburger von seiner Schulterverletzung erholt und könnte am Freitag wohl wieder spielen. Cory Pecker war zuletzt krank geschrieben und musste gar ins Spital, nun hat er aber das Training wieder aufgenommen. Er könnte Alexandre Tremblay den Platz im Team streitig machen.