NHL: Weber überzählig

Mittwoch, 9. März 2011, 07:12 - Martin Merk

Yannick Weber musste nach einem gespielten Spiel wieder weichen und bei den Montréal Canadiens auf der Tribüne Platz nehmen.

Ohne den Schweizer Verteidiger setzten sich die Canadiens im Heimspiel gegen die Boston Bruins mit 4:1 durch. Matchwinner war der Däne Lars Eller, der die ersten zwei Treffer des Spiels erzielte.