OHL: Zwei knappe Niederlagen

Freitag, 4. März 2011, 07:05 - Christian Häusler

Beide im Einsatz gestandenen Schweizer verlieren mit ihren Teams das Heimspiel mit 2:3.

Die Peterborough Petes verlieren gegen Brampton 2:3. Lino Martschini schoss für die Petes 13 Sekunden vor Schluss den Anschlusstreffer und wurde zum zweitbesten Spieler gewählt.

Erst nach dem Penaltyschiessen verlor Oshawa gegen Kingston. Alain Berger gab den Assist zur zwischenzeitlichen 2:1-Führung und kassierte eine kleine Bankstrafe.