Davos im Finale, Gegner offen

Dienstag, 22. März 2011, 22:56 - Martin Merk

Der HC Davos steht als erster Finalist im Rennen um die Meisterschaft fest. Der Rekordmeister setzte sich gegen Zug in 4:0-Siegen durch und gewann im vierten Spiel auswärts in Zug gleich mit 6:1. Noch offen ist der Finalgegner.

Während Davos seine Form bestätigte, blieb es in der Serie Kloten-Bern erneut knapp und im vierten Spiel gelang dem SC Bern dabei der erste Sieg zum 3:1-Zwischenstand. Somit geht es in der zweiten Halbfinalserie am Donnerstag in Kloten mit dem fünften Spiel weiter. Kloten hat dabei eine weitere Möglichkeit, die Serie für sich zu entscheiden. In diesem Fall würde die Finalserie bereits vorzeitig am Dienstag losgehen.

Sollte Bern erneut gewinnen, käme es am Samstag zu einem sechsten Spiel in Bern. Ein allfälliges Entscheidungsspiel wäre nächsten Dienstag in Kloten. Im Falle einer sechsten oder siebten Runde im Halbfinale wäre der Finalbeginn wie vorgesehen am Donnerstag, 31. März.

Hier geht es zu den Berichten, Fotos und Telegrammen