Final würde vorverschoben

Dienstag, 22. März 2011, 12:12 - Martin Merk

Sollte heute oder am Donnerstag in den Halbfinalserien Davos-Zug (heute in Zug, 19:45) und Kloten-Bern (heute in Bern, 20:15, live auf SF2) bereits vorzeitig entschieden werden, käme es zu einer Vorverschiebung der Finalserie.

Sollte es bereits heute zur Entscheidung in beiden Serien kommen, würde die Finalserie bereits am kommenden Samstag, 26. März, beginnen. Falls die Finalgegner am Donnerstag nach der fünften Runde feststehen, würde die Finalserie am Dienstag, 29. März beginnen. Falls es ein Spiel 6 oder 7 benötigt, ginge es mit dem Finale wie ursprünglich geplant am Donnerstag, 31. März los.

Momentan führen der HC Davos und der Kloten Flyers ihre Serien 3:0 an und sind somit auf bestem Wege, die Neuauflage des Finals von 2009 zu erreichen.


Kommt es zur Finalneuauflage von 2009 zwischen Davos und Kloten? © Foto: Michael Zanghellini