Washington/Carolina feuern Trainer

Montag, 28. November 2011, 20:47 - Urs Berger

Aufregung vor wenigen Stunden in der NHL. Carolina wie auch Washington feuern ihre jeweiligen Trainer.

Bruce Boudreau übernahm die Capitals 2007 und erreichte mit dem Klub von Alexander Ovechkin nie mehr als die zweite Runde in den Play-offs. Dazu kam in diesem Jahr ein etwas harziger Start. Nach der gestrigen 1:5 Niederlage gegen Buffalo zog Besitzer Ted Leonsis die Notbremse. Neu wird ab heute Abend der ehemalige Washington Spieler und Coach der London Knights Dale Hunter ersetzt.

Auch in Carolina kam es heute zu einem Trainerwechsel. Paul Maurice wurde entlassen und für ihn kommt aus der AHL Kevin Muller. Muller war zuvor Trainer bei den Milwaukee Admirals wo er auch Roman Josi coachte. Maurice musste gehen, weil er nur 20 Punkte aus 25 Spielen erreicht hatte.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.