WHL: Bärtschi mit 4 Assists

Montag, 28. November 2011, 07:04 - Urs Berger

Vor heimischer Kulisse gewinnen die Portland Winterhawks 6:2 gegen die Swift Current Broncos. Bereits nach 20 Spielminuten stand es 5:1 für das Heimteam.

Die beiden Dominatoren in diesem Spiel hiessen Ty Rattie (4 Tore, 1 Assists) und Sven Bärtschi. Einzig beim 4:1 und 5:1 hatte der Schweizer seinen Stock nicht im Spiel. Bärtschi wurde zum zweitbesten und sein Sturmkollege Ty Rattie zum besten Spieler gewählt.

QMJHL: Sven Andrighetto und Rouyn-Noranda gwinnen zu Hause 4:3 gegen Baie-Comeau. Der Schweizer schoss den zwischenzeitlichen Ausgleich zum 1:1 und bei der 2:1-Führung gab er den entscheidenden Pass.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.