Montreal meldet sich zurück

Freitag, 21. Mai 2010, 07:27 - Pascal Zingg

Die Montreal Canadiens konnten im Conference Final dank eines 5:1-Sieges verkürzen.

Im Gegensatz zu den Spielen in Philadelphia nahmen die Canadiens diesmal das Zepter selbst in die Hand. Michael Cammeleri und Tom Pyatt brachten die Habs im ersten Drittel in Führung. Mit dieser Führung im Rücken gelang es den Canadiens das Spiel zu kontrollieren. Sie fuhren es locker mit 5:1 nach Hause.

Western Conference:
San Jose - Chicago 0:2

Eastern Conference:
Philadelphia - Montreal 2:1