Italien und Kasachstan abgestiegen

Dienstag, 18. Mai 2010, 14:59 - Pascal Zingg

Wie man vor dem letzten Spieltag erwartet hatt, sind Italien und Kasachstan abgestiegen. Die Entscheidung war zuletzt jedoch knapper als Gedacht.

Frankreich erfüllte seine Pflicht gegen Kasachstan. Die Kasachen hatten zwar fast doppelt so viele Chancen wie die Franzosen, zogen aber mit 3:5 den Kürzeren. Dramatisch wurde es im anderen Spiel. Italien schoss 13 Minuten vor Schluss das 2:1 gegen die USA. Dieses Resultat hätte zum Klassenerhalt gereicht. Die Freude währte aber nur fünf Minuten, dann glichen die USA wieder aus. Die Verlängerung und das anschliessende Penaltyschiessen hatten nichts mehr mit dem Ausgang des Turniers zu tun. Die Amerikaner gewannen 3:2.

zur WM-Übersicht