Russland erster Viertelsfinalist

Samstag, 15. Mai 2010, 23:39 - Pascal Zingg

Russland konnte sich dank einem 3:2 über Gastgeber Deutschland für die Viertelsfinals qualifizieren.

Die Russen taten sich gegen den Gastgeber schwer. Zwar konnten Kovalchuck und Kulemin die Sbornaja bis zur 27. Minute mit 2:0 in Führung bringen. NHL-Verstärkung Christian Erhoff brachte Deutschland jedoch mit der zweiten Pausensirene nochmals heran. Im letzten Drittel traf Alexander Ovechkin zum 3:1. Die Deutschen wussten jedoch auch darauf eine Antwort und kamen durch Barta erneut heran. Für den Ausgleich reichte es ihnen aber nicht mehr.

In der Abstiegsrunde zeigten die USA endlich was sie können. Sie gewannen gegen Aufsteiger Kasachstan mit 10:0. Der zweite Aufsteiger Italien zog gegen Frankreich mit 1:2 den Kürzeren.

zur WM-Übersicht