Blindenbacher bleibt vorerst

Freitag, 26. November 2010, 23:20 - Dennis Schellenberg

Weil die Verletzung von Mark Fistric länger als erwartet dauert, bleibt Severin Blindenbacher vorerst in der NHL.

Fistric fehlt die beiden nächsten Spiele, deshalb darf Blindenbacher entgegen den Erwartungen noch als Notnagel bleiben. Im nächsten Spiel gegen die St. Louis dürfte aber erneut Jeff Woywitka den Vorzug gegenüber Blindenbacher erhalten.