WHL: Bärtschi bester Spieler

Sonntag, 14. November 2010, 08:40 - Christian Häusler

Gleich vier Punkte ergattern sich die beiden Schweizer beim 8:2-Auswärtssieg Portlands gegen Prince Albert.

Nino Niederreiter schoss das 4:2 und gab beim 1:2 den entscheidenden Pass. Zum besten Spieler gewählt wurde Sven Bärtschi, der das 5:2 und 7:2 markierte.

Portland Winterhawks - Prince Albert Raiders 8:2
Nino Niederreiter (Por), 1 Tor, 1 Assist
Sven Bärtschi (Por), 2 Tore, Minus-2-Bilanz, 2 Strafminuten

Seattle Thunderbirds - Swift Current Broncos 1:2 n.V.
Dave Sutter (Sea), 2 Strafminuten

Shawinigan Cataractes - Rouyn-Noranda Huskies 7:3
Dominik Schlumpf (Sha), ausgeglichene Bilanz

Ottawa 67's - Peterborough Petes 6:2
Lino Martschini (Pet), 1 Assist, Minus-3-Bilanz

Kitchener Rangers - Plymouth Whalers 3:2
Dario Trutmann (Ply), Minus-1-Bilanz