Villach gewinnt Freiluft-Derby

Samstag, 9. Januar 2010, 21:19 - Martin Merk

Nach der Schweiz und Schweden hat auch Österreich sein Freiluft-Derby gehabt. Villach besiegte auswärts vor 30 500 Zuschauern Klagenfurt mit 3:1.

Nach starkem Schneefall konnte das Spiel im für die Euro2008 genutzten Stadion mit Fans aus Österreich und den Nachbarländern angespielt werden. Michael Raffl brachte Villach im Kärntner Derby mit zwei Toren in Führung und wurde damit zum Helden. Mit der Zuschauerzahl reiht sich Klagenfurt damit vor dem Spiel in Bern (30 076) ein, jedoch hinter jenem von Göteborg (31 144).

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.