Ambühl mit Niederlage

Sonntag, 17. Januar 2010, 23:24 - Dennis Schellenberg

Hartford bezog eine 1:4 Auswärtsschlappe gegen Manchester. Andres Ambühl blieb ohne Punkt.

Der Bündner schoss dreimal aufs Tor und genoss viel Eiszeit im Powerplay, wohl auch, weil sich PA Parenteau im Spiel verletzte. Obwohl Ambühl keinen Punkt gelang, wusste er vor allem im Powerplay zu überzeugen.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.