AHL: Weber punktet und siegt

Sonntag, 10. Januar 2010, 12:49 - Martin Merk

Der Verteidiger Yannick Weber trug einen Assist zum 5:2-Heimsieg der Hamilton Bulldogs gegen die Grand Rapids Griffins bei. Weber beendete die Partie mit einer 2:1-Bilanz. Der Torhüter Robert Mayer war Ersatz.

Auch Juraj Simek holte einen Assistpunkt, verlor mit den Norfolk Admirals jedoch das Heimspiel gegen Syracuse mit 1:2. Simek kam auf eine 1:0-Bilanz.

Daniel Steiner verlor mit den Rochester Americans das Heimspiel gegen die Lake Erie Monsters mit 1:3. Steiner verliess das Eis mit einer 0:2-Bilanz.

Andres Ambühl erlitt mit dem Hartford Wolf Pack eine 1:3-Auswärtsniederlage gegen die Albany River Rats. Der Bündner stand bei keinem Tor auf dem Eis.