AHL: Weber punktet und siegt

Sonntag, 10. Januar 2010, 12:49 - Martin Merk

Der Verteidiger Yannick Weber trug einen Assist zum 5:2-Heimsieg der Hamilton Bulldogs gegen die Grand Rapids Griffins bei. Weber beendete die Partie mit einer 2:1-Bilanz. Der Torhüter Robert Mayer war Ersatz.

Auch Juraj Simek holte einen Assistpunkt, verlor mit den Norfolk Admirals jedoch das Heimspiel gegen Syracuse mit 1:2. Simek kam auf eine 1:0-Bilanz.

Daniel Steiner verlor mit den Rochester Americans das Heimspiel gegen die Lake Erie Monsters mit 1:3. Steiner verliess das Eis mit einer 0:2-Bilanz.

Andres Ambühl erlitt mit dem Hartford Wolf Pack eine 1:3-Auswärtsniederlage gegen die Albany River Rats. Der Bündner stand bei keinem Tor auf dem Eis.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.