Fust verlässt EHC Visp

Sonntag, 10. Januar 2010, 11:36 - Martin Merk

Schwerer Schlag für den souveränen NLB-Leader EHC Visp: Sein Trainer John Fust will den bis 2011 gültigen Vertrag nicht weiter erfüllen und verlässt den Club per Ende Saison.

Wohin es Fust zieht ist derzeit Spekulation. Sein Ex-Club SCL Tigers wäre eine Möglichkeit. Auf jeden Fall hat Fust angekündigt, dass er eine neue Herausforderung annehmen möchte, und die dürfte eine Liga höher liegen. Visp führt derzeit die NLB mit zehn Punkten Vorsprung auf Olten an.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.