Pauli Jaks neu auch bei Sierre

Donnerstag, 6. August 2009, 14:33 - Martin Merk

Der langjährige NLA-Torhüter Pauli Jaks wird neuer Torhütertrainer beim B-Ligisten HC Sierre-Anniviers. Er unterschrieb für ein Jahr bei den Wallisern.

Der 37-Jährige wird Goalietrainer für das NLB-Team, wird aber auch in der Nachwuchsförderung tätig sein. Er bleibt gleichzeitig auch dem HC Ambrì-Piotta als Goalietrainer für den Nachwuchs und im Betreuerstab der NLA-Mannschaft tätig.

Jaks spielte in der Schweiz für Ambrì, Langnau, Servette und Morges. In die Geschichtsbücher kam er, als er 1994/95 als erster Schweizer zu einem NHL-Einsatz kam, dies während 40 Minuten für die Los Angeles Kings. Er bestritt zudem eine halbe Saison in Russland für Avangard Omsk.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.

Kalender

<< August 2009 >>
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31