Pauli Jaks neu auch bei Sierre

Donnerstag, 6. August 2009, 14:33 - Martin Merk

Der langjährige NLA-Torhüter Pauli Jaks wird neuer Torhütertrainer beim B-Ligisten HC Sierre-Anniviers. Er unterschrieb für ein Jahr bei den Wallisern.

Der 37-Jährige wird Goalietrainer für das NLB-Team, wird aber auch in der Nachwuchsförderung tätig sein. Er bleibt gleichzeitig auch dem HC Ambrì-Piotta als Goalietrainer für den Nachwuchs und im Betreuerstab der NLA-Mannschaft tätig.

Jaks spielte in der Schweiz für Ambrì, Langnau, Servette und Morges. In die Geschichtsbücher kam er, als er 1994/95 als erster Schweizer zu einem NHL-Einsatz kam, dies während 40 Minuten für die Los Angeles Kings. Er bestritt zudem eine halbe Saison in Russland für Avangard Omsk.

Kalender

<< August 2009 >>
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31