Strafanzeige gegen Cadieux

Samstag, 15. August 2009, 23:52 - Si

Eishockey-Trainerlegende Paul-André Cadieux (62) hat gegenüber der "Mittelland Zeitung" bestätigt, dass die Mutter eines von ihm trainierten Junioren gegen ihn eine Strafanzeige eingereicht hat.

Der 14-jährige Spieler der Nachwuchsmannschaft des NLB-Klubs Young Sprinters kam vom Training mit einem Bluterguss am Arm nach Hause.

Gegenüber der Mutter sagte der Junge, dass ihn Cadieux geschlagen habe. Der Kanada-Schweizer Cadieux, mehrfacher Meister mit dem SC Bern, bestreitet die Vorwürfe. Gemäss Yan Gigon, Präsident der Nachwuchsorganisation Neuchâtel-Future, werde der Verein versuchen, "die Angelegenheit aussergerichtlich zu regeln".

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.