NHL veröffentlicht Spielplan

Mittwoch, 15. Juli 2009, 21:51 - Martin Merk

Die National Hockey League hat den Spielplan für die Saison 2009/10 veröffentlicht. Wie bereits bekannt, kommt es zu je zwei Spielen in Helsinki und Stockholm. Die Saisoneröffnung findet jedoch nach zwei Jahren in Europa wieder in Nordamerika statt.

Boston-Washington, Toronto-Montréal, Colorado-San Jose und Calgary-Vancouver heissen die Paarungen beim Saisonstart am 1. Oktober. Beim Heimspiel Colorados wird die Nummer 19 vom zurückgetretenen Joe Sakic unters Hallendach gehängt.

Am 2. und 3. Oktober kommt es zu den Spielen in Europa. In Stockholm treffen die Detroit Red Wings und die St. Louis Blues aufeinander, in Helsinki die Chicago Blackhawks und Florida Panthers. Die Teams werden auch Vorbereitungsspiele in Europa bestreiten, wobei die Chicago Blackhawks für den Victoria Cup gegen die ZSC Lions nach Zürich kommen und im Hallenstadion auch ein Testspiel gegen Davos austragen.

Das Outdoor-Spiel zu Neujahr wird wie angekündigt im Fenway Park in Boston zwischen den Boston Bruins und den Philadelphia Flyers stattfinden. Die reguläre Saison mit einer Olympia-Pause endet am 11. April, Playoff-Start ist am 14. April.

Für den Schweizer Star Mark Streit wird die Saison am 3. Oktober mit einem Heimspiel gegen den Titelhalter Pittsburgh Penguins starten. Die Anaheim Ducks mit Jonas Hiller und Luca Sbisa starten am 3. Oktober ebenfalls mit einem Heimspiel in die Saison, wenn es zum innerkalifornischen Duell gegen die San Jose Sharks geht.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.