Schweiz verliert gegen Finnland

Mittwoch, 8. April 2009, 22:11 - Pascal Zingg

Die Schweizer Nationalmannschaft verlor in Olten mit 0:3 gegen Finnland.

Die Finnen gingen bereits nach 66 Sekunden durch einen Powerplay-Treffer des ehemaligen Zugers Janne Niskala in Führung. Die Schweizer zeigten in der Folge eine Abschlussschwäche und kassierten im zweiten Drittel zwei weitere Tore.

Bericht