Alain Birbaum verlängert

Freitag, 3. April 2009, 10:17 - Medienmitteilung

Der im eigenen Nachwuchs ausgebildete Verteidiger Alain Birbaum hat seinen für 2009/10 gültigen Vertrag um drei weitere Jahre bis 2012/13 verlängert.

Seine erste Saison mit der 1. Mannschaft absolvierte Birbaum im 2002/2003. Dann spielte er für den Lausanne HC und den HC La Chaux-de-Fonds, bevor er im 2005/20006 wieder nachHause zurückkehrte. Seitdem hat er sich Schritt für Schritt weiterentwickelt und konnte sich in der Verteidigung von Fribourg-Gottéron durchsetzen. Letzte Saison liess er sich 14Assistpunkte auf sein Konto schreiben.