Weber beendet Saison in der AHL

Freitag, 24. April 2009, 08:27 - Martin Merk

Der Schweizer Verteidiger Yannick Weber von den Montréal Canadiens wird die Saison beim Farmteam Hamilton Bulldogs in der AHL beenden.

Nach dem Ausscheiden in der ersten Playoff-Runde hat Montréal Weber und Gregory Stewart nach Hamilton zurückgeschickt, wo sie die Saison mehrheitlich bestritten hatten. Hamilton steht derzeit in den AHL-Playoffs um den Calder Cup. In der Serie gegen die Grand Rapids Griffins steht es 2:2.