Langenthal mit Fäh und Hohlbaum

Dienstag, 21. April 2009, 09:43 - Martin Merk

Nach seiner Vertragsauflösung beim HC La Chaux-de-Fonds wechselt der 32-jährige Verteidiger Michel Fäh zum Ligakonkurrenten SC Langenthal.

Fäh war letzte Saison beim HC La-Chaux-de-Fonds mit 45 Punkten der produktivste Verteidiger. Die Blau-Gelben erhoffen sich mit der Verpflichtung Fähs mehr Produktivität und Stabilität aus der Verteidigung. Er unterschrieb einen Zweijahresvertrag.

Langenthal verlängert zudem um ein Jahr mit dem 22-jährigen Torhüter Benjamin Hohlbaum. Hohlbaum bestritt letzte Saison mehrere Spiele für die Oberaargauer und kam vor allem in den Playoffs gegen La Chaux-de-Fonds zum Zug, als sich Stammhüter Eichmann verletzte. Davor spielte er in der Organisation Basel.