Schweiz siegt

Donnerstag, 2. April 2009, 22:29 - Urs Berger / Si

Die Schweiz gewann in Malmö gegen Schweden das zweite Spiel gegen Schweden mit 3:2

Die Schweizer Nati hat zum ersten Mal überhaupt ein Länderspiel in Schweden gewonnen. Die Krueger-Equipe feierte einen 3:2-Erfolg. Die Schweizer lagen nach 46 Sekunden und einem Tor Omarks bereits mit 0:1 hinten. Doch noch im Startdrittel kehrten sie dank einer starken PowerplayAusbeute das Spiel. Plüss (8'), Rüthemann (19') und Gardner (20') trafen in Überzahl. Das 2:1 fiel bei 5 gegen 3. Zu Beginn des Mitteldrittels brachte Zackrisson die Gastgeber noch einmal heran, doch die Schweiz liess sich die Butter nicht mehr vom Brot nehmen.