Manzato zur Nationalmannschaft

Sonntag, 12. April 2009, 19:32 - Martin Merk

Der Freiburger Torhüter Daniel Manzato stösst zur Schweizer Nationalmannschaft, welche am Montag zum nächsten Trainingslager nach Norwegen abreist.

Damit hat der Nationaltrainer Ralph Krueger nach Marco Bührer (Bern) und den Neuling Lukas Flüeler (ZSC Lions) einen dritten Torhüter im Team, das in Oslo zwei Testspiele gegen Norwegen bestreiten wird. Manzato war zuletzt bei der WM 2007 im Team, kam jedoch noch nie an einer WM zum Einsatz.

Manzato bestritt seine zweite Saison in der Organisation der Carolina Hurricanes und kam dabei im Farmteam Albany River Rats in der AHL zum Einsatz, welches die Playoff-Qualifikation verpasst hat. In 32 Spielen kam er auf einen Gegentorschnitt von 3,19 und einer Fangquote von 89,8 Prozent, und bestritt rund einen Drittel der Spiele.