WHL: Sieg für Spokane

Mittwoch, 18. März 2009, 06:04 - Pascal Zingg

Spokane gewann das bedeutungslose letzte Spiel der Regular Saeson gegen Tri-City mit 2:1. Stefan Ulmer kam bei den Cheifs auf eine 0:0-Bilanz.