Bob Hartley als SCB-Trainer?

Donnerstag, 12. März 2009, 10:41 - Martin Merk

Eigentlich wollte der SC Bern ja nach eigenen Angaben einen Trainer mit NLA- oder zumindest Europa-Erfahrung verpflichten nach den Erfahrungen mit John van Boxmeer. Laut der heutigen Ausgabe von "Le Matin" steht jedoch auch ein anderer auf der Wunschliste: NHL-Trainer Bob Hartley.

Hartleys einzige Verbindung zur Schweiz ist, dass er uns den ersten Stanley Cup-Besuch beschert hat, als er mit David Aebischer als Ersatzgoalie die Colorado Avalanche 2001 zum Triumph führte. Der 48-jährige Franko-Kanadier stand von 1998 bis 2002 in Denver an der Bande und von 2003 bis 2007 bei den Atlanta Thrashers. Er führte sie 2007 erstmals in die Playoffs, danach erfolgte jedoch ein Saisonstart mit sechs Niederlagen in den ersten sechs Spielen, worauf er gefeuert wurde. Sollte er wirklich Berns Favorit sein, müsste sich der SCB aber gedulden, denn er ist auch in der NHL ein Kandidat. In der kanadischen Presse taucht sein Name insbesondere nach der kürzlichen Trainerentlassung bei den Montréal Canadiens auf.