Sierre bestätigt TK-Chef Pont

Freitag, 20. Februar 2009, 08:36 - Martin Merk

Der HC Sierre hat Benoît Pont als zukünftigen TK-Chef bestätigt.

Der Walliser, der früher in der NLA spielte, wird bei Sierre sowohl TK-Chef und übernimmt auch Funktionen in der Nachwuchsabteilung. Pont bestritt in der National League über 500 Spiele, verfügt über einen Hochschulabschluss in Biologie und eine Sportlehrerausbildung. Mit seinen Kontakten als Ex-Profi ist der Club überzeugt, den richtigen Mann gefunden zu haben, nachdem Gérold Cina bekannt gab, sich zukünftig auf sein Amt im Verwaltungsrat kümmern werde. Er unterschrieb einen Mehrjahresvertrag bei Sierre.