Ausfälle beim EHC Olten

Freitag, 13. Februar 2009, 07:25 - Martin Merk

Der EHC Olten muss laut dem "Oltner Tagblatt" zumindest auf Cyrill Aeschlimann und Remo Hirt verzichten.

Aeschlimann schied im ersten Viertelfinalspiel gegen Visp mit einer Schulterverletzung aus. Hirt wurde im Training angeschossen und erlitt einen Bruch des Mittelhandknochens. Zudem ist Antti Ruotsalainen (Knöchel) angeschlagen.