U20: Schweiz verliert Testspiel

Donnerstag, 24. Dezember 2009, 09:45 - Martin Merk

Die Schweizer U20-Nationalmannschaft hat ihr letztes Testspiel vor der U20-WM in Kanada verloren.

In Weyburn unterlag die Mannschaft von Köbi Kölliker vor 3200 Zuschauern dem Vizeweltmeister Schweden mit 1:5 (0:2, 0:1, 1:2). Lukas Stoop erzielte das Tor zum zwischenzeitlichen 1:3-Zwischenstand in der 52. Minute. Die Schweiz hatte 32:27 Schüsse aufs Tor.

Aufstellung: Conz (Ersatz: Mischler); Camperchioli, Fischer; Josi, Geering; Untersander, Schlumpf; Stoop, Sbisa; Loichat, Mc Gregor, N. Berger; Scherwey, Füglister, Niederreiter; Gay, Weber, Marolf; Ryser, Schäppi, Jörg. Nicht eingesetzt: Zurkirchen, A. Berger.

Kölliker wird wohl heute seinen letzten Kaderschnitt bekannt geben. Am Sonntag beginnt für die Schweiz die U20-WM mit dem Spiel gegen die USA. Spielbeginn ist 22 Uhr Schweizer Zeit. hockeyfans.ch überträgt sämtliche Schweizer Spiele live im Radio!