AHL: Simek Mann des Abends

Samstag, 19. Dezember 2009, 10:19 - Martin Merk

Juraj Simek wurde beim 3:1-Heimsieg der Norfolk Admirals gegen die Binghamton Senators zum Spieler des Abends gewählt.

Simek erzielte nach zehn Minuten das Tor zur 1:0-Führung und verliess das Eis mit einer 1:0-Bilanz. Er gab vier Torschüsse ab.

Yannick Weber gelang mit den Hamilton Bulldogs einen 4:0-Auswärtssieg gegen die Adirondack Phantoms. Er verliess das Eis mit einer 1:0-Bilanz.

Andres Ambühl wurde beim 6:1-Heimsieg des Hartford Wolf Pack gegen die Toronto Marlies nicht eingesetzt.