Schweizer Stängeli gegen Frankreich

Dienstag, 15. Dezember 2009, 21:36 - Martin Merk

Die Ajoie war heute Abend voll in Schweizer Hand: Die Schweizer Nationalmannschaft bezwang Frankreich mühelos mit 10:1. Es ist der höchste Sieg in der in wenigen Monaten endenden Ära Krueger.

Bereits nach 16 Minuten führten die Schweizer mit 4:0. Am erfolgreichsten zeigte sich die zweite Linie mit Raffaele Sannitz (2 Tore), Félicien Du Bois (2), Julien Sprunger (1) und Hnat Domenichelli (1).

Spielbericht und Fotogalerie


Wick bedankt sich bei Sprunger © Foto: Christian Häusler

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.