Blindenbacher trifft bei Kanterniederlage

Samstag, 12. Dezember 2009, 20:16 - Martin Merk

Der Färjestads BK hat den Spitzenkampf auswärts gegen HV71 Jönköping gleich mit 1:7 verloren.

Severin Blindenbacher erzielte in der 23. Minute den Anschlusstreffer zum 1:2, doch es blieb als Ehrentreffer in der Statistik. Mit 24:12 Minuten erhielt er die meiste Eiszeit. Er verliess das Eis mit einer 1:1-Bilanz und gab drei Schüsse aufs Tor ab.