Weber wieder zurück in der AHL

Samstag, 12. Dezember 2009, 13:13 - Dennis Schellenberg

Die Montreal Canadiens schickten gestern Verteidiger Yannick Weber wieder zurück in die AHL.

Nach nur einem Spiel, das er als Zuschauer sah, wird Weber zurück in die AHL zu den Hamilton Bulldogs geschickt. Weber absolvierte in dieser Saison bis jetzt drei Spiele für die Canadiens. In der AHL läuft es ihm mit nur sechs Punkten aus 22 Spielen noch nicht so gut wie letzte Saison.