Basels Marolf fällt aus

Freitag, 6. November 2009, 08:43 - Medienmitteilung

Mike Marolf vom EHC Basel kugelte sich beim letzten Heimspiel gegen den HC La Chaux-de-Fonds erneut die Schulter aus. Bereits in der Saisonvorbereitungsspiel in Ajoie geschah dies, weshalb er erst im Oktober sein Debüt im Dress der Sharks geben konnte.

Nach eingehenden ärtzlichen Abklärungen wurde entschieden, die Schulter zu operieren. Dieser Eingriff findet nächste Woche statt. Marolf fällt mindestens 3 Monate aus.