AHL/ECHL: Nur Weber siegte

Sonntag, 22. November 2009, 12:35 - Martin Merk

Yannick Weber gelang mit den Hamilton Bulldogs ein 5:4-Auswärtssieg nach Verlängerung bei den Manitoba Moose.

Der Verteidiger kam auf eine 1:0-Bilanz und schoss viermal aufs Tor.

Juraj Simek verlor mit den Norfolk Admirals das Auswärtsspiel gegen die Portland Pirates mit 2:4. Der Stürmer stand bei keinem der Tore auf dem Eis.

Auch Andres Ambühl erlitt mit Hartford eine Auswärtsniederlage: 1:2 in Syracuse. Der Ex-Davoser stand verliess das Eis mit einer 0:0-Bilanz und gab zwei Torschüsse ab.

Daniel Steiner erlitt nach zuletzt zwei starken Spielen in der ECHL mit den Reading Royals Schiffsbruch im Spiel gegen die Florida Everblades. Das Auswärtsspiel ging mit 0:4 verloren. Steiner verliess das Eis mit einer 0:1-Bilanz.